Seite auswählen

Da es immer wieder zur (unerlaubten) Fremdnutzung unsere Bilder und Videos kommt, möchten wir an dieser Stelle über die Rechte und Nutzungsrechte des von uns erstellten Materials (Bilder, Videos, eBooks, Texte etc.) aufklären, auf Verwendungsmöglichkeiten hinweisen und ebenfalls über die Folgen unerlaubter Nutzung aufklären.

Verwendung von Life to go Bildmaterial (Foto + Video)
Kurz und knapp gesagt, darf unser Bildmaterial (Fotomaterial und ebenso Videomaterial), ohne ausdrückliche Zustimmung und Freigabe, nicht verwendet werden. Die Nutzung unseres Bildmaterials ist Lizenzpflichtig und das Urheberrecht liegt zu 100% bei Life to go, wodurch eine freie Verwendung untersagt ist.

Eingeschlossen ist hier ebenfalls die kommerzielle Verwendung unseres Materials, egal wo, z.B. auf Webseiten, in Zeitschriften, TV, Social Media Präsenzen wie YouTube, Instagram und Co., oder anderen Plattformen und Medien!

Natürlich stellen wir unser Bildmaterial, sprich Foto- und Videomaterial, kostenpflichtig zur Verfügung, wie z.B. für Webseiten, Zeitschriften, Social Media Auftritte, PR Kampagnen, TV Beiträge etc., wodurch unser Material vielleicht schon in TV Shows (u.a. Drohnenaufnahmen) oder Zeitschriften aufgefallen ist. Hier gab es somit klare Absprachen, Verträge und eine kostenpflichtige Einräumung von Nutzungsrechten.

Immer wieder bemerken wir selbst (oder zum Teil macht uns unsere Community darauf aufmerksam), dass Bildmaterial ungefragt und unerlaubt kommerziell genutzt, abgespeichert, weiterverarbeitet oder veröffentlicht wird.
In diesen Fällen erlauben wir uns, eine Rechnung zu stellen.

Preis / Rechnungshöhe richten sich dabei nach durchschnittlichen und marktüblichen Preisen.
Beispielhaft folgen die angesetzten Preise, zur Nutzung unseres Bildmaterials (Foto):

Bildhonorar Online Nutzung (Foto)
• Nutzung mit Bild-Credit an Life-to-go.com, bzw. auf Instagram @life.to.go oder eben passender Bild-Credit, je nach jeweiliger (Social Media) Plattform: 120,00€
• Ohne Bild-Credit: +30% (156,00€)
• Pakete: Bezug von mehr als 5 Fotos, 20% Rabatt ab dem 6. Bild

Die Bildgröße liegt dabei bei mind. 1280px. Das Nutzungsrecht gilt nur für den Käufer und wird auf 1 Jahr festgelegt, falls nicht anders definiert. Längerfristiges Nutzungsrecht oder uneingeschränkte Nutzungsdauer, sind ebenfalls möglich.
Für Bilder, auf denen wir persönlich im Mittelpunkt stehen oder zu sehen sind, gelten andere Bildhonorare. Ebenfalls sind obige Angaben grobe Richtwerte (Umfang, Nutzungsdauer, Abnahme etc.) und die Summen, welche wir auch bei unerlaubter Nutzung berechnen. Die Honorare zur Nutzung von Life to go Videomaterial unterscheiden sich komplett von obigen Angaben. Bei Interesse an Bildmaterial (Foto / Video) freuen wir uns über eine Nachricht über Kontakt bzw. das dortige Kontaktformular.

Ein Buyout von Bildmaterial, zur komplett uneingeschränkten Nutzung, ist auf Anfrage möglich. Ebenso die Einräumung von Lizenzen für Video Rohmaterial (aus unserem YouTube Videomaterial etc.) zur eigenen Weiterverwendung, egal ob auf Webseiten, innerhalb von Newsletters, PR-Material, Social Media Präsenzen, Zeitungen, Magazinen, Büchern, Broschüren, Kalendern usw.

Auch besteht die Möglichkeit, direkt für ihr Unternehmen, ihre Aufritte und verschiedenste Verwendungszwecke, exklusiven Content zu erstellen. Auch hier ist das Kontaktformular, im Bereich Kontakt, die beste Anlaufstelle um uns zu erreichen. Wir freuen uns auf die kommende Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit (mehr Infos zu Zusammenarbeiten gibt im Bereich PR & Medien).

Unerlaubte Nutzung / Verwendung
Bei komplett ungefragter Nutzung und somit unerlaubter Nutzung unseres Bildmaterials, wird eine Rechnung über obigen Lizenzpreise (Foto) erstellt, zuzüglich 100% Aufschlag, für die unerlaubte Verwendung. Normale shares über die integrierte Teilen/Share Funktion auf Facebook, sind davon ausgenommen.

Die Nutzung auf Instagram ist hier jedoch nicht gemeint und somit nicht erlaubt.

Nutzung unseres Bildmaterials auf Instagram
Informationen zur Nutzung unseres Bildmaterials auf Instagram und sogenannte Reposts über Instagram:

Die Instagram App bietet keinerlei Funktion zum „reposten von Inhalten“, wie dies z.B. bei Facebook oder Twitter der Fall ist. Rechtlich gesehen darf Bildmaterial (egal ob Foto oder Video) nicht ungefragt geteilt werden. Auch ist dies ist nicht in den AGB von Instagram abgedeckt. Die Veröffentlichung von fremden Inhalten unterliegt somit einer Urheberrechtsverletzung und kann rechtliche Schritte zur Folge haben. Leider sehen wir es immer wieder, dass Kanäle kaum eigene oder gar keine eigenen Inhalte nutzen, sondern komplett aus fremden Bildern bestehen und sich damit durch die Werke und Arbeit anderer Personen und Unternehmen, eine große Reichweite aufbauen wollen. Die Nutzung zu solchen Zwecken ist hier ebenfalls nicht erlaubt, ohne vorherige Absprache und das OK zur Nutzung.

Unerlaubte Verbreitung und Vervielfältigung weiterer Werke (eBooks…)
Natürlich ist ebenfalls die Verbreitung / Vervielfältigung unserer Texte, wie auch unseres eBooks, wie zum Beispiel dem Namibia Reiseführer eBook, ohne Absprache nicht erlaubt. Im Falle unserer eBooks bedeutet dies z.B., dass diese Werke, inkl. aller ihrer Teile, urheberrechtlich geschützt sind. Das Urheberrecht liegt auch hier komplett bei uns.
Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtsgesetzes, ist ohne schriftliche Zustimmung, unzulässig und strafbar.
Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmung, Abänderung, Weiterverkauf und die Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Somit bitten wir um die Kontaktaufnahme über Kontakt (im eigenen Interesse und zur Vorbeugung/Absicherung), bevor Bildmaterial oder jeglicher anderer Life to go Content, genutzt wird und bei Interesse an der Nutzung von Bildmaterial / Erwerb von Bildlizenzen.
Viele Dank!